EIM News Ar­chiv

Neues Jahr, neues Glück! Egal, ob du bereits schon länger literarisch schreibst und deine schriftstellerischen Fähigkeiten erweitern möchtest oder gerade erst das Schreiben für Dich entdeckt hast: Bewirb dich jetzt! Auch erneute Bewerbungen sind ausdrücklich erlaubt!

Mehr erfahren

Vom 25. bis zum 28. März 2024 lud das Projekt "Frauen gestalten die Informationsgesellschaft" der Universität Paderborn Schülerinnen der 7. bis 13. Klasse zu einem Ferienangebot ein, das sie in die Welt der MINT-Fächer eintauchen ließ und ihnen Orientierung für ihr zukünftiges Studium bot.

Mehr erfahren
(Foto Universität Paderborn) (v.l.n.r.) Oliver Wallscheid, Till Piepenbrock, Oliver Schweins, Nikolas Förster, Wilhelm Kirchgässner, Johann W. Kolar

Unter 39 teilnehmenden Universitäten weltweit hat das Team, bestehend aus wissenschaftlichen Mitarbeitern und Studenten des Fachgebietes für Leistungselektronik und elektrische Antriebstechnik der Universität Paderborn, den ersten Platz in der Kategorie Modellperformance erreicht.

Mehr erfahren

Themen wie Künstliche Intelligenz (KI) und „Data Science“ werden auch in der Schule immer relevanter. Dank einer Kooperation mit der Universität Paderborn können Schüler*innen des Gymnasiums Theodorianum regelmäßig ihr Wissen in diesem Bereich vertiefen.

Mehr erfahren

Mit Beginn des Sommersemesters 2024 haben 60 internationale Studierende ihr Masterstudium an der Fakultät für Elektrotechnik, Informatik und Mathematik aufgenommen.

Mehr erfahren

Im aktuellen Ranking des Centrums für Hochschulentwicklung (CHE) erhält die Universität Paderborn von den Studierenden wieder einmal Top-Bewertungen. Auf dem Prüfstand standen in diesem Jahr Fächer der Natur-, Gesundheits- und Sozialwissenschaften. Die Universität Paderborn nahm mit den Fächern Chemie, Informatik, Mathematik, Physik, Soziologie und Sport am Ranking, das heute veröffentlicht wurde, teil.

Mehr erfahren

Unsere diesjährige Weierstraß-Vorlesung hält Prof. Dr. ‌Alessio Figalli von der ETH Zürich zum Thema "Beyond Boundaries: Recent Advances in the Obstacle Problem". Figalli wurde 2018 die Fields-Medaille verliehen. Sie ist die höchste Auszeichnung auf dem Gebiet der Mathematik und hat ein vergleichbares Renommee wie der Nobelpreis, den es in dieser Disziplin nicht gibt.

Mehr erfahren

Wir freuen uns, Prof. Dr. Heike Trautmann seit dem Wintersemester 2023/24 als neue Professorin an unserer Fakultät an der Universität Paderborn begrüßen zu dürfen. Mit ihrem breiten Erfahrungsspektrum und ihrer Leidenschaft für innovative Forschung bringt sie eine Vielzahl von Fachwissen und Engagement mit in unsere akademische Gemeinschaft.

Mehr erfahren

Prä­zi­se Si­gna­le für die Da­ten­über­tra­gung

Von Mess- über Radarsysteme bis hin zur Telekommunikation: Riesige Datenmengen werden heutzutage in immer kürzerer Zeit übertragen. Präzise Signale sind dabei unerlässlich. Sind sie ungenau, kommt es zu Fehlern. Im Forschungsprojekt „RadiOptics“, das im vergangenen Juni am Heinz Nixdorf Institut der Universität Paderborn gestartet ist, arbeiten Wissenschaftler*innen deshalb an einem Signalgenerator, der potenzielle Fehlerquellen reduzieren soll.…

Mehr erfahren

Der gleich mehrfach ausgezeichnete Mathematiker Prof. Dr. Alessio Figalli hält am Freitag, 26. April, den Festvortrag der diesjährigen Weierstraß-Vorlesung an der Universität Paderborn. Dem Wissenschaftler wurde 2018 die Fields-Medaille verliehen. Sie ist die höchste Auszeichnung auf dem Gebiet der Mathematik und hat ein vergleichbares Renommee wie der Nobelpreis, den es in dieser Disziplin nicht gibt.

Mehr erfahren

In der ersten Folge des neuen Elektrotechnik Podcast „Current Affairs“ sprechen die Gäste Christian von Germeten und Mike Gasenzer mit den beiden Gastgebern dieser Folge, Jan Beinfohr und Yvonne Liebau, über das zweite Semester und wie es am besten zu meistern ist.

Mehr erfahren

Das Institut für Elektrotechnik und Informationstechnik ist stolz den Start des neuen Podcast „Current Affairs“ anzukündigen. Dieser Podcast richtet sich an Studierende der Elektrotechnik sowie an interessierte Oberstufenschüler*innen und wird monatlich jeden dritten Donnerstag im Monat veröffentlicht.

Mehr erfahren

Für seine Forschung zu sicheren Softwaresystemen erhält Prof. Dr. Eric Bodden, Informatiker an der Universität Paderborn und Direktor des Fraunhofer IEM, den „ERC Advanced Grant“ in Höhe von 2,5 Millionen Euro vom Europäischen Forschungsrat (ERC, European Research Council). Die Grants bilden die bedeutendsten Auszeichnungen der europäischen Forschungsförderung und werden in einem kompetitiven Verfahren an Spitzenforscher*innen mit herausragenden…

Mehr erfahren

Digitale und vernetzte Systeme für ökologisch nachhaltige und zukunftsfähige Mobilitätslösungen im Verkehrssektor – auf der Hannover Messe 2024 stellen Forschende der Universität Paderborn vom 22. bis 26. April u. a. Technologien und Konzepte für nachhaltige Entwicklungen vor, die zur Verbesserung von Prozessen im Personenverkehr und in der Logistik beitragen.

Mehr erfahren

Die „European Association for Theoretical Computer Science“ (EATCS) ernennt Prof. Dr. Friedhelm Meyer auf der Heide, pensionierter Professor für Informatik am Heinz Nixdorf Institut und am Institut für Informatik der Universität Paderborn, zum EATCS Fellow 2024.

Mehr erfahren