Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Bildinformationen anzeigen

Studiengangbeauftragte (SGB) und QM Beauftragte in der Fakultät EIM

Die Qualität und Weiterentwicklung unserer Studiengänge ist uns wichtig - hier finden Sie Ihre Ansprechpartner dazu.

Studiengangbeauftragte

Studiengang

Name des Studiengangbeauftragten (SGB)

B/M-ET

Prof. Dr.-Ing. Joachim Böcker/Stellv. Prof. Dr. Andreas Thiede

B/M-CE

Prof. Dr. Marco Platzner ist gleichzeitig der Vorsitzende der
SIQK.CE – der Studieninhalte- und Qualitätskommission für CE.
Stellvertreter sind: Prof. Dr. Peter Schreier, Prof. Dr. Sybille
Hellebrand, N.N.

M/ESE

N.N./Stellv. Prof. Dr. Bärbel Mertsching

ET-LA

Prof. Dr.-Ing. Katrin Temmen/Stellv. Prof. Dr. Ulrich Hilleringmann

B/M-WING-ET

Prof. Dr.-Ing. Stefan Krauter/Stellv. Prof. Dr. Ing.-Joachim Böcker

B/M-Info

Prof. Dr. Carsten Schulte

B/M-LA Info

Prof. Dr. Carsten Schulte

B/M-WINFO

Prof. Dr. Christian Scheideler

B/M-Mathe

Prof. Dr. Kai-Uwe Schmidt

B/M Technomathe

Prof. Dr. Michael Dellnitz
Optoelektronik
und Photonics
Prof. Dr. Jens Förstner/Stellv. Prof. Dr. Ulrich Hilleringmann

Studiengangbeauftragte sind zuständig für die Studierbarkeit, die Weiterentwicklung und die Evaluation jeweils eines Studienganges. In einigen Fällen pflegt eine Kommission (Studieninhalte und Qualitätskommission) diese Aufgabe.

QM-Beauftragte (Vorsitzende der QM Gremien) in EIM
QM-E QM-I QM-M

Prof. Dr. Andreas Thiede,
Dr.-Ing. Carsten Balewski

Prof. Dr. Carsten Schulte

Prof. Dr. Lena Wessel,
Jun.-Prof. Dr. Thomas Berger

QM Gremien operieren auf Ebene der Institute E, I, und M. Sie treffen sich mindestens zweimal im Jahr (einmal pro Semester) und nach Bedarf. QM Beauftragte halten engen Kontakt zu SGBen und Studierenden. Der/die QM Beauftragte des Instituts spricht sich mit dem QVK Mitglied des Instituts zur Verwendung der Qualitätsverbesserungsmittel ab.

Die Universität der Informationsgesellschaft