Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Bildinformationen anzeigen
Montag, 10.07.2023 - Samstag, 14.01.2023

Konferenz: ICALP 2023 – 50th EATCS International Colloquium on Automata, Languages and Programming

Vom 10. bis 14. Juli findet in Paderborn die wichtigste europäische Konferenz zur theoretischen Computerwissenschaft statt. Das „International Colloquium on Automata, Languages and Programming“ (ICALP) ist die Jahrestagung und gleichzeitig das Aushängeschild der European Association for Theoretical Computer Science (EATCS). Der Konferenz wird eine Reihe von Workshops vorausgehen, die am 10. Juli 2023 stattfinden werden.

Die ICALP 2023 wird vom Institut für Informatik der Universität Paderborn in Zusammenarbeit mit der European Association for Theoretical Computer Science(EATCS) organisiert. Der SFB 901 „On-the-fly-computing" ist einer der Sponsoren der ICALP.

Alle wichtigen Termine, eingeladene Referenten, Auszeichnungen, das Programm, Workshops und weitere Informationen sind auf der Konferenz-Webseite icalp2023.cs.upb.de zu finden. Aktuelle Informationen gibt es auch auf dem Twitter-Account @ICALPconf.

Kontakt

Sevag Gharibian

Prof. Dr. Sevag Gharibian

Quanteninformatik

Zur Person

Die Universität der Informationsgesellschaft