Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Glasfasern aus der Optoelektronik in der Fakultät für Elektrotechnik, Informatik und Mathematik, Foto: Universität Paderborn

Bildinformationen anzeigen

Glasfasern aus der Optoelektronik in der Fakultät für Elektrotechnik, Informatik und Mathematik, Foto: Universität Paderborn

| Isabel Stroschein

Welcome to Paderborn

Vom 10. bis 15. Oktober begrüßte die Fakultät für Elektrotechnik, Informatik und Mathematik die ausländischen Studierenden der Masterstudiengänge.

Bei der Welcome Week  für internationale Studierende der Master-Studiengänge Computer Engineering, Informatik und Electrical Systems Engineering stellte sich neben dem International Office und der ausländische Studierenden-Vertretung (ASV) auch die Fakultät EIM vor. Erstmalig erfolgten in diesem Semester die Begrüßungen durch das Institut für Elektrotechnik und Informationstechnik und das Institut für Informatik gemeinsam für alle ausländischen Erstsemester-Studierenden. Im Gegensatz zu den bislang räumlich voneinander getrennten Einführungen der Institute hatten die Studierenden so die Gelegenheit, die Strukturen der Fakultät kennenzulernen, interdisziplinäre Schnittstellen wahrzunehmen und sich gemeinsam in ihrem neuen Umfeld zu organisieren und auszutauschen.

Da die Welcome Week bei den internationalen Studierenden guten Anklang gefunden hat und ihnen für den Einstieg in ihr Studium eine gute Unterstützung war, planen die Verantwortlichen die Veranstaltung künftig in jedem neuen Semester auszurichten.

Die Universität der Informationsgesellschaft