Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Info-Icon This content is not available in English
Glasfasern aus der Optoelektronik in der Fakultät für Elektrotechnik, Informatik und Mathematik, Foto: Universität Paderborn

Show image information

Glasfasern aus der Optoelektronik in der Fakultät für Elektrotechnik, Informatik und Mathematik, Foto: Universität Paderborn

Jun.-Prof. Dr. Claudia Alfes-Neumann - Zahlentheorie und automorphe Formen

Personal
Sekretariat
Britta Borchert

Publikationen

  • Alfes-Neumann, C; Schwagenscheidt, M.: Shimura lifts of harmonic Maass forms, preprint.
  • Alfes-Neumann, C.: An introduction to the theory of harmonic Maass forms, L-functions and automorphic forms, Springer Contributions in Mathematical and Computational Sciences, to appear.
Prof. Dr. Peter Bender - Fachgruppe Didaktik der Mathematik

(Senior-Professor bis Juli 2017)

Publikationen

  • Bender, P.: 15 Jahre PISA. Was haben wir davon? In: Profil (Magazin des DPhV)
  • Bender, P.: "Bewegliches", "dynamisches" und "prozesshaftes" Denken beim Mathematiklernen. In: Beiträge zum Mathematikunterricht 2017
Prof. Dr. Rolf Biehler - Fachgruppe Didaktik der Mathematik

Personal
Sekretariat
Karin Rüter
Olga Andreas

Wissenschaftliche Mitarbeiter/-innen
Silvia Becher
Dipl.-Math. Christoph Colberg (bis 01/2017)
Dipl.-Math. Frank Feudel (bis 10/2017)
Dr. Yael Fleischmann
Dr. Daniel Frischemeier
Dr. Alexander Gold, geb. Börsch
Dr. Birgit Griese
Max Hoffmann (auch AG Hilgert)
Axel Hoppenbrock (bis 01/2017)
Dipl.-Math. Jörg Kortemeyer
Elisa Lankeit (seit 06/2017)
Steffen Lünne
Tobias Mai
Silke Neuhaus (seit 12/2016 – auch AG Rach)
Ralf Nieszporek
Dipl.-Math. Laura Ostsieker
Dipl.-Math. Anja Panse (auch AG Hilgert)
Susanne Podworny
Juliane Püschl
Dr. Susanne Schnell (seit 11/2017)
Dr. Thomas Wassong

Publikationen

  • Barzel, B.; Biehler, R.: Design principles and domains of knowledge for the professionalization of teachers and facilitators - Two examples from the DZLM for upper secondary teachers. In S. Zehetmeier, B. Rösken-Winter, D. Potari, & M. Ribeiro (Eds.), Proceedings of the Third ERME Topic Conference on Mathematics Teaching, Resources and Teacher Professional Development (ETC3, October 5 to 7, 2016) (pp. 16-34). Berlin: Humboldt-Universität zu Berlin, 2017 [https://hal.archives-ouvertes.fr/ETC3]
  • Barzel, B.; Biehler, R.; Blömeke, S.; Brandtner, R.; Bruns, J.; Dohrmann, C.; Selter, C.: Das Deutsche Zentrum für Lehrerbildung Mathematik – DZLM. In R. Biehler, T. Lange, T. Leuders, B. Rösken-Winter, P. Scherer & C. Selter (Hrsg.), Mathematikfortbildungen professionalisieren, 7-40. Wiesbaden: Springer Spektrum, in press
  • Becher, S.; Biehler, R.: Beliefs on benefits from learning higher mathematics at university for future secondary school teacher. In Göller, R.; Biehler, R.; Hochmuth, R.; Rück, H.-G. (Eds.): Didactics of Mathematics in Higher Education as a Scientific Discipline – Conference Proceedings. Kassel: Universität Kassel. Khdm-report 17-05, 256-259, 2017 [http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:hebis:34-2016041950121]
  • Biehler, R.: Das virtuelle Eingangstutorium Mathematik studiVEMINT - Struktur und Inhalt. In C. Leuchter, F. Wistuba, C. Czapla, & C. Segerer (Eds.), Erfolgreich studieren mit E-Learning: Online-Kurse für Mathematik und Sprach- und Textverständnis Dokumentation der Tagung vom 3. November 2016 RWTH Aachen University (pp. 18-30). Aachen: RWTH Aachen University, 2017
  • Biehler, R.; Hochmuth, R.: Relating different mathematical praxeologies as a challenge for designing mathematical content for bridging courses. In Göller, R.; Biehler, R.; Hochmuth, R.; Rück, H.-G. (Eds.): Didactics of Mathematics in Higher Education as a Scientific Discipline – Conference Proceedings. Kassel: Universität Kassel. Khdm-report 17-05, 14-20, 2017 [http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:hebis:34-2016041950121]
  • Biehler, R.; Hochmuth, R.(Eds.): Oberwolfach Papers on Mathematics in Undergraduate Study Programs: Challenges for Research. (Editorial und Guest Editors). International Journal for Research in Undergraduate Mathematics Education 3, 2017
  • Biehler, R.: Fleischmann, Y.; Gold, A.; Mai, T.: Mathematik online lernen mit studiVEMINT. In C. Leuchter, F. Wistuba, C. Czapla, & C. Segerer (Eds.), Erfolgreich studieren mit E-Learning: Online-Kurse für Mathematik und Sprach- und Textverständnis Dokumentation der Tagung vom 3. November 2016 RWTH Aachen University (S. 51-62). Aachen: RWTH Aachen University, 2017
  • Biehler, R.; Frischemeier, D.; Podworny, S.: Design, realization and evaluation of a university course for preservice teachers on developing statistical reasoning and literacy with a focus on civic statistics. Invited paper presented at the World Statistics Congress 61, Marrakech, Marokko. 2017
  • Biehler, R.; Frischemeier, D.; Podworny S.: Editorial: Reasoning about models and modelling in the context of informal statistical inference. Statistics Education Research Journal, 16(2), 8-12, 2017
  • Biehler, R.; Frischemeier, D.; Podworny S.: Elementary preservice teachers´ reasoning about modeling a "family factory" with TinkerPlots - A pilot study. Statistics Education Research Journal, 16(2), 244-289, 2017
  • Biehler, R.; Frischemeier, D.; Reading, C.; Shaughnessy, M.: Reasoning about data. In: D. Ben-Zvi, J. Garfield & K. Makar (Eds.), International Handbook of Research in Statistics Education. New York: Springer, 2017
  • Biehler, R.; Lange, T.; Leuders, T.; Rösken-Winter, B.; Scherer, P.; Selter, C. (Hrsg.): Mathematikfortbildungen professionalisieren. Wiesbaden: Springer Spektrum, in press
  • Biehler, R.; Nieszporek, R.: Upper secondary teachers’ stages of concern related to curricular innovations before and after a professional development course on teaching probability and statistics including the use of digital tools. In T. Dooley & G. Gueudet (Eds.), Proceedings of the 10th Congress of the European Society for Research in Mathematics Education (CERME10). Dublin, Ireland: DCU Institute of Education and ERME, in press
  • Büscher, C.; Schnell, S.: Students’ emergent modelling of statistical measures – a case study. Statistics Education Research Journal,16(2), 144-162, 2017
  • Colberg, C.; Mai, T.; Wilms, D.; Biehler, R.: Studifinder: Developing e-learning materials for the transition from secondary school to university. In Göller, R.; Biehler, R.; Hochmuth, R.; Rück, H.-G. (Eds.): Didactics of Mathematics in Higher Education as a Scientific Discipline – Conference Proceedings. Kassel: Universität Kassel. Khdm-report 17-05, 466-470, 2017 [http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:hebis:34-2016041950121]
  • Cuypers, H.; Fleischmann, Y.: A geometric characterization of the classical Lie algebras, Journal of Algebra, in press [https://doi.org/10.1016/j.jalgebra.2017.11.030]
  • Cuypers, H.; Fleischmann, Y.: A geometric characterization of the symplectic Lie algebra; 2017, [arXiv:1707.02095]
  • Fleischmann, Y.; Biehler, R.: Analyse von Studierendenbearbeitungen von Präsenzaufgaben in der linearen Algebra. In Institut für Mathematik der Universität Potsdam (Hrsg.), Beiträge zum Mathematikunterricht 2017. Münster: WTM-Verlag, in press
  • Frischemeier, D.: Primary school students´ statistical reasoning when comparing groups. In: A. Molnar (Ed.), Teaching Statistics in a Data Rich World. Proceedings of the Satellite Conference of the International Association of Statistics Education (IASE), July 2017, Rabat, Morocco
  • Frischemeier, D.: Statistisch denken und forschen lernen mit der Software TinkerPlots. Wiesbaden: Springer Spektrum, 2017
  • Frischemeier, D.; Biehler, R.: Stepwise development of statistical literacy and thinking in a statistics course for elementary preservice teachers. In T. Dooley & G. Gueudet (Eds.), Proceedings of the 10th Congress of the European Society for Research in Mathematics Education (CERME10). Dublin, Ireland: DCU Institute of Education and ERME, in press
  • Feudel, F.: What level of understanding of the derivative do students of economics have when entering university? – Results of a pretest covering important aspects of the derivative. In Göller, R.; Biehler, R.; Hochmuth, R.; Rück, H.-G. (Eds.): Didactics of Mathematics in Higher Education as a Scientific Discipline – Conference Proceedings. Kassel: Universität Kassel. Khdm-report 17-05, 311-319, 2017 [http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:hebis:34-2016041950121]
  • Feudel, F.: Ableitung und Approximation in der Mathematik für Wirtschaftswissenschaftler. In Institut für Mathematik der Universität Potsdam (Hrsg.), Beiträge zum Mathematikunterricht 2017. Münster: WTM-Verlag, in press
  • Feudel, F.: Erfolgsbedingungen für die studienmethodische Unterstützung von Studienanfängern in mathematischen Serviceveranstaltungen. In Institut für Mathematik der Universität Potsdam (Hrsg.), Beiträge zum Mathematikunterricht 2017. Münster: WTM-Verlag, in press
  • Feudel, F.: Students’ interpretation of the derivative in an economic context. In: Dooley, T. & Gueudet, G. (Eds.): Proceedings of the Tenth Congress of the European Society for Research in Mathematics Education. Dublin, Ireland: DCU Institute of Education and ERME, in press
  • Göller, R.; Biehler, R.; Hochmuth, R.; Rück, H.-G. (Eds.): Didactics of Mathematics in Higher Education as a Scientific Discipline – Conference Proceedings. Kassel: Universität Kassel. Khdm-report 17-05, 2017 [http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:hebis:34-2016041950121]
  • Griese, B.: Learning strategies in engineering mathematics - evaluation of a Design Research project. In B. Kaur, W. K. Ho, T. L. Toh, & B. H. Choy (Eds.), Proceedings of the 41st Conference of the International Group for the Psychology of Mathematics Education (Vol. 2) , 361–368. Singapore: PME, 2017
  • Griese, B.: Lernstrategien zu Studienbeginn – Adaptionen und Modifikationen. In Institut für Mathematik der Universität Potsdam (Hrsg.), Beiträge zum Mathematikunterricht 2017. Münster: WTM-Verlag, in press
  • Griese, B.: Learning Strategies in Engineering Mathematics: Conceptualisation, Development, and Evaluation of MP2-MathePlus. Wiesbaden: Springer Spektrum, 2017
  • Griese, B.; Kallweit, M.: Engineering mathematics between competence and calculation. In T. Dooley & G. Gueudet (Eds.), Proceedings of the 10th Congress of the European Society for Research in Mathematics Education (CERME10). Dublin, Ireland: DCU Institute of Education and ERME, in press
  • Haase, J.; Hochmuth, R.; Bender, P.; Biehler, R.; Blum, W.; Kolter, J.; Schukajlow, S.: Tutorenschulung als Basis für ein kompetenzorientiertes Feedback in fachmathematischen Anfängervorlesungen. In R. Möller & R. Vogel (Hrsg.), Innovative Konzepte für die Grundschullehrerausbildung im Fach Mathematik, 235-253.  Wiesbaden: Springer Spektrum, 2017
  • Hilgert, J.; Panse, A.: Fit for the job – The expertise of high school teachers and how they develop relevant competences in mathematical seminars. In Göller, R.; Biehler, R.; Hochmuth, R.; Rück, H.-G. (Eds.): Didactics of Mathematics in Higher Education as a Scientific Discipline – Conference Proceedings. Kassel: Universität Kassel. Khdm-report 17-05, 380-383, 2017 [http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:hebis:34-2016041950121]
  • Jahnke, H. N.; Biehler, R.; Bikner-Ahsbahs, A.; Gellert, U.; Greefrath, G.; Hefendehl-Hebeker, L.; et al.: German-Speaking Traditions in Mathematics Education Research. In G. Kaiser (Ed.), Proceedings of the 13th International Congress on Mathematical Education: ICME-13 (pp. 305-319). Cham: Springer International Publishing.
  • Kempen, L.: Pre-service teachers' abilities in constructing different kinds of proofs. In Göller, R.; Biehler, R.; Hochmuth, R.; Rück, H.-G. (Eds.): Didactics of Mathematics in Higher Education as a Scientific Discipline – Conference Proceedings. Kassel: Universität Kassel. Khdm-report 17-05, 388-392, 2017 [http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:hebis:34-2016041950121]
  • Kempen, L.; Wassong, T.: VEMINT mobile with Apps: Der gezielte Einsatz von mobilen Endgeräten in einem Mathematik-Vorkurs unter Verwendung der multimedialen VEMINT-Materialien. In R. Kordts-Freudinger, D. Al-Kabbani, & N. Schaper (Hrsg.), Hochschuldidaktik im Dialog. Beiträge der Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Hochschuldidaktik (dghd) 2015 (Vol. 131), 15-40. Bielefeld: wbv, 2017
  • Kolter, J.; Blum, W.; Bender, P.; Biehler, R.; Haase, J.; Hochmuth, R.; Schukajlow, S.: Zum Erwerb, zur Messung und zur Förderung studentischen (Fach-)Wissens in der Vorlesung „Arithmetik für die Grundschule“ – Ergebnisse aus dem KLIMAGS-Projekt. In R. Möller & R. Vogel (Hrsg.), Innovative Konzepte für die Grundschullehrerausbildung im Fach Mathematik, 95-121. Wiesbaden: Springer Spektrum, 2017
  • Kortemeyer, J.; Biehler, R.: Conceptualizing students’ processes of solving a typical problem in the course „Principles of electrical engineering“ requiring higher mathematical methods. In Göller, R.; Biehler, R.; Hochmuth, R.; Rück, H.-G. (Hrsg.): Didactics of Mathematics in Higher Education as a Scientific Discipline – Conference Proceedings. Kassel: Universität Kassel. Khdm-report 17-05, 162-169, 2017 [http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:hebis:34-2016041950121]
  • Kortemeyer, J.; Biehler, R.: T he interface between mathematics and engineering – problem solving processes for an exercise on oscillating circuits using ordinary differential equations. In: Dooley, T. & Gueudet, G. (Eds.): Proceedings of the Tenth Congress of the European Society for Research in Mathematics Education. Dublin, Ireland: DCU Institute of Education and ERME, in press
  • Kuzle, A.; Biehler, R.; Dutkowski, W.; Elschenbroich, H.-J.; Heintz, G.; Hollendung, K.: Geometrie dynamisch interpretieren und kompetenzorientiert unterrichten – Konzept und Evaluation der viertägigen Fortbildungsreihe Geometrie kompakt. In R. Biehler, T. Lange, T. Leuders, B. Rösken-Winter, P. Scherer & C. Selter (Hrsg.), Mathematikfortbildungen professionalisieren, 117-141. Wiesbaden: Springer Spektrum, 2018
  • Lünne, S.; Biehler, R.: Ffunt@OWL – Ein Zertifikatskurs für fachfremd Mathematik unterrichtende Lehrpersonen. In R. Biehler, T. Lange, T. Leuders, B. Rösken-Winter, P. Scherer, & C. Selter (Hrsg.), Mathematikfortbildungen professionalisieren. Konzepte, Beispiele und Erfahrungen des Deutschen Zentrums für Lehrerbildung Mathematik, 339-360, 2018
  • Lünne, S.: Fachbezogene Kompetenzen fachfremd Mathematik unterrichtender Lehrpersonen zum Themenfeld Algebra vor und nach einer Qualifizierungsmaßnahme. In Institut für Mathematik der Universität Potsdam (Hrsg.), Beiträge zum Mathematikunterricht 2017. Münster: WTM-Verlag, in press
  • Mai, T.; Biehler, R.: Design, conception and realization of an interactive manual for e-learning materials in a mathematical domain. In Göller, R.; Biehler, R.; Hochmuth, R.; Rück, H.-G. (Eds.): Didactics of Mathematics in Higher Education as a Scientific Discipline – Conference Proceedings. Kassel: Universität Kassel. Khdm-report 17-05, 486-490, 2017 [http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:hebis:34-2016041950121]
  • Mai T.; Feudel F.; Biehler R.: Der Vektorbegriff an der Schnittstelle zwischen Schule und Hochschule. In Institut für Mathematik der Universität Potsdam (Hrsg.), Beiträge zum Mathematikunterricht 2017. Münster: WTM-Verlag, in press
  • Mai T.; Feudel F.; Biehler R: A vector is a line segment between two points? - Students’ concept definitions of a vector during the transition from school to university. In: Dooley, T. & Gueudet, G. (Eds.): Proceedings of the Tenth Congress of the European Society for Research in Mathematics Education. Dublin, Ireland: DCU Institute of Education and ERME, in press
  • Meyer, M.; Schnell, S.: Beurteilung von Argumenten durch Lehrkräfte – Individuelle Bewertungskriterien und strukturelle Überlegungen. In Institut für Mathematik der Universität Potsdam (Hrsg.), Beiträge zum Mathematikunterricht 2017. Münster: WTM-Verlag, in press
  • Nieszporek, R; Biehler, B.: Kompetenzzuwachsmessung bei Lehrkräftefortbildungen durch retrospektive Selbsteinschätzung am Beispiel von „Stochastik kompakt“. In Institut für Mathematik der Universität Potsdam (Hrsg.), Beiträge zum Mathematikunterricht 2017. Münster: WTM-Verlag, in press
  • Nieszporek, R; Griese, B.; Biehler, B.: Professionalisierungsforschung anhand von Lehrerfortbildungen für Stochastik in der Gymnasialen Oberstufe, Abstract Band der GFD-Kofadis-Tagung 2017, GFD-KOFADIS-Tagung „Fachdidaktische Forschung zur Lehrerbildung", 2017
  • Ostsieker, L.: A guided reinvention workshop for the concept of convergence. In Göller, R.; Biehler, R.; Hochmuth, R.; Rück, H.-G. (Eds.): Didactics of Mathematics in Higher Education as a Scientific Discipline – Conference Proceedings. Kassel: Universität Kassel. Khdm-report 17-05, 330-334, 2017 [http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:hebis:34-2016041950121]
  • Podworny, S.: Students’ Reflections About a Course for Learning Inferential Reasoning Via Simulations. In C. Batanero and E. J. Chernoff, Teaching and Learning Stochastics, ICME-13 Monographs. Springer International Publishing AG, in press
  • Podworny, S.; Frischemeier, D.; Biehler, R.: Design, realization and evaluation of a statistics course for preservice teachers for primary school in Germany. In A. Molnar (Ed.), Teaching Statistics in a Data Rich World. Proceedings of the Satellite Conference of the International Association of Statistics Education (IASE), July 2017, Rabat, Morocco. 
  • Püschl, J.: Identifying discussion patterns of teaching assistants in mathematical tutorials in Germany. In T. Dooley & G. Gueudet (Eds.), Proceedings of the 10th Congress of the European Society for Research in Mathematics Education (CERME10). Dublin, Ireland: DCU Institute of Education and ERME, in press
  • Rösike, K.; Schnell, S.: Do math! – Lehrkräfte professionalisieren für das Erkennen und Fördern von Potenzialen. J. Leuders, M. Lehn, T. Leuders. S. Ruwisch & S. Prediger (Hrsg.), Mit Heterogenität im Mathematikunterricht umgehen lernen – Konzepte und Perspektiven für eine zentrale Anforderung an die Lehrerbildung, 223-233. Wiesbaden: Springer Spektrum, 2017
  • Schnell, S.; Prediger, S.: Mathematics Enrichment for All – Noticing and enhancing mathematical potentials of underprivileged students as an issue of equity. Eurasia Journal of Mathematics Science and Technology Education, 13(1), 143-165, 2017
  • Wassong, T.: Die Bedürfnisse von Fortbildenden für Lehrpersonen – Ausgewählte Ergebnisse aus der Evaluation einer Qualifizierung von Multiplikatorinnen und Multiplikatoren. In Institut für Mathematik der Universität Potsdam (Hrsg.), Beiträge zum Mathematikunterricht 2017. Münster: WTM-Verlag, in press
  • Wassong, T.: Datenanalyse in der Sekundarstufe I als Fortbildungsthema. Theoriegeleitete Konzeption und Evaluation einer Multiplikatorenqualifizierung. Wiesbaden: Springer Fachmedien, 2017

Gastaufenthalte
D. Frischemeier
Vertretungsprofessur für Didaktik der Mathematik an der LMU München, 01.10.17 bis 31.03.18

Weitere Funktionen
R. Biehler
Mitglied im Beratungsgremium des Journals für Mathematik-Didaktik
Geschäftsführender Direktor des Kompetenzzentrums Hochschuldidaktik Mathematik (khdm)
Mitglied im Vorstand des Deutschen Zentrums für Lehrerbildung, Leiter der Abteilung SB1
Vorsitzender des Vereins zur Förderung des schulischen Stochastikunterrichts
Mitglied im Editorial Board des International Journal for Research in Undergraduate Mathematics Education
Mitglied für die GDM in der Mathematik–Kommission Übergang Schule-Hochschule, ständige Kommission von DMV, GDM und MNU
Geschäftsführender Herausgeber der Springer-Reihe „Konzepte und Studien zur Hochschuldidaktik und Lehrerbildung Mathematik“
Herausgeber der Springer-Reihe „Studien zur Hochschuldidaktik und zum Lehren und Lernen mit digitalen Medien in der Mathematik und in der Statistik
Mitglied des Organisationsteams der Tagung "Mathematik in Schule und Hochschule - Wie groß ist die Lücke und wie gehen wir mit ihr um?", Münster, 29. bis 31. Mai 2017
Mitglied des Scientific and Organizing team des Symposiums "Perspectives for data science education at school level", University of Paderborn, 13 November - 15 November 2017.
Co-Convenor des Topic 9 : Technology and multimedia in statistics education, 10th International Conference of Teaching Statistics (ICOTS 10), 2018

D. Frischemeier
Mitglied des Scientific and Organizing team des Symposiums "Perspectives for data science education at school level", University of Paderborn, 13 November - 15 November 2017
Co-Leader der Thematic Working Group 5 (Probability and Statistics Education) auf der CERME 10 (10th Congress of European Research in Mathematics Education), 2018
Convenor des Topics 11 ("Contributed Papers"), 10th International Conference of Teaching Statistics (ICOTS 10), 2018

M. Hoffmann
Stellvertretendes Mitglied für den MNU in der Mathematik–Kommission Übergang Schule-Hochschule, ständige Kommission von DMV, GDM und MNU
Mitglied des Organisationsteams der Tagung "Mathematik in Schule und Hochschule - Wie groß ist die Lücke und wie gehen wir mit ihr um?", Münster, 29. bis 31. Mai 2017

S. Podworny
Mitglied des Scientific and Organizing team des Symposiums "Perspectives for data science education at school level", University of Paderborn, 13 November - 15 November 2017.

T. Wassong
Mitglied des Scientific and Organizing team des Symposiums "Perspectives for data science education at school level", University of Paderborn, 13 November - 15 November 2017.

Aktuelle Forschungsprojekte

  • KoM@ING: Kompetenzmodellierung und Kompetenzentwicklung, integrierte IRT-basierte und qualitative Studien bezogen auf Mathematik und ihre Verwendung im ingenieurwissenschaftlichen Studium. BMBF-Förderung
  • khdm: Kompetenzzentrum Hochschuldidaktik Mathematik. Startförderung durch die VolkswagenStiftung und die Stiftung Mercator
  • DZLM: Deutsches Zentrum für Lehrerbildung Mathematik. Förderung durch die Deutsche Telekom Stiftung
  • WiGeMath: Wirkung und Gelingensbedingungen von Unterstützungsmaßnahmen für mathematikbezogenes Lernen in der Studieneingangsphase – Teilprojekt Uni Paderborn. Förderung durch das BMBF
  • ProCivic-Stat: Promoting civic engagement via exploration of evidence: Challenges for Statistics Education. Förderung durch die EU Erasmus+
  • StudiVEMiNT: Entwicklung eines Onlinebrückenkurses für Mathematik. Förderung durch MIWF NRW über die Ruhr-Universität Bochum
Prof. Dr. Michael Dellnitz - Angewandte Mathematik-Numerische Mathematik und Dynamische Systeme

Personal
Sekretariat

Marianne Kalle

Wissenschaftliche Mitarbeiter/innen
Katharina Bieker (seit 08/2017)
Bennet Gebken (seit 02/2017)
Raphael Gerlach (seit 01/2017)
Dr. Mirko Hessel-von Molo (bis 03/2017)
Dr. Karin Mora
Dr. Sebastian Peitz
Adrian Ziessler

Publikationen

  • Gebken, B.; Peitz, S.; Dellnitz, M.: A Descent Method for Equality and Inequality Constrained Multiobjective Optimization Problems.
    Submitted to NEO 2017
  • Peitz, S.; Ober-Blöbaum, S.; Dellnitz, M.: Multiobjective Optimal Control Methods for Fluid Flow Using Reduced Order Modeling.
    To appear in Acta Applicandae Mathematicae
  • Peitz, S.; Klus, S.: Koopman operator-based model reduction for switched-system control of PDEs.
    Submitted to SIAM Journal on Control and Optimization
  • Peitz, S.; Dellnitz, M.: Gradient Based Multiobjective Optimization with Uncertainties.
    NEO 2016, 159-182, Springer, 2017.
  • Beermann, D.; Dellnitz, M.; Peitz, S.; Volkwein, S.: POD-based multiobjective optimal control of PDEs with non-smooth objectives.
    To appear in Proceedings in Applied Mathematics and Mechanics (PAMM), 2017
  • Bittracher, A.; Koltai, P.; Klus, S.; Banisch, R.; Dellnitz, M.; Schütte, C.: Transition manifolds of complex metastable systems: Theory and data-driven computation of effective dynamics.
    Journal of Nonlinear Science, 2017
  • Beermann, D.; Dellnitz, M.; Peitz, S.; Volkwein, S.: Set-Oriented Multiobjective Optimal Control of PDEs using Proper Orthogonal Decomposition.
    To appear in Springer volume dedicated to the KoMSO Challenge workshop on „Reduced-Order Modeling and Optimization”
  • Sahai, T.; Klus, S.; Dellnitz, M.: Continuous Relaxations for the Traveling Salesman Problem.
    Submitted
  • Dellnitz, M.: Self-adjoint Matrices are Equivariant.
    arXiv
  • Dellnitz, M.; Klus, S.; Ziessler, A.: A Set-Oriented Numerical Approach for Dynamical Systems with Parameter Uncertainty.
    SIAM Journal on Applied Dynamical Systems 16(1), 120-138, 2017.
  • Dellnitz, M.; Eckstein, J.; Flaßkamp, K.; Friedel, P.; Horenkamp, C.; Köhler, U.; Ober-Blöbaum, S.; Peitz, S.; Tiemeyer, S.: Multiobjective Optimal Control Methods for the Development of an intelligent Cruise Control.
    Progress in Industrial Mathematics at ECMI 2014, 633-641, Springer, 2017.

Promotionen
Dr. rer. nat. Sebastian Peitz
Exploiting Structure in Multiobjective Optimization and Optimal Control
8.8.2017

Weitere Funktionen
Vorsitzender des Instituts für Industriemathematik (IFIM)
Vorsitzender des Paderborn Institute for Scientific Computation (PaSCo)
Chefredakteur (Co-Editor-in Chief) der Zeitschrift “Journal of Computational Dynamics”
Mitglied im Wissenschaftlichen Beirat des Zuse Instituts Berlin (ZIB)
Mitglied im Wissenschaftlichen Beirat des L-Lab
Mitglied der Forschungskommission des Senats
Mitglied im Vorstand des PC²
Mitglied im Steering Committee des DFG–Schwerpunktprogramms 1881 „Turbulent Superstructures“
Mitherausgeber der Zeitschriften: 

  • Dynamical Systems: An International Journal
  • Discrete and Continuous Dynamical Systems-Series B
  • Intern. Journal of Computing Science and Mathematics
  • Journal of Optimization

Aktuelle Forschungsprojekte

  • DFG – SPP 1881 „Turbulent Superstructures“: Projekt „Untersuchung und Nutzung der Zusammenhänge zwischen kohärenten Strukturen und fast invarianten Mengen im Funktionenraum“
  • DFG – SPP 1962 „Nichtglatte Systeme und Komplementaritätsprobleme mit verteilten Parametern: Simulation und mehrstufige Optimierung“: Projekt „Mehrziel-Optimalsteuerung partieller Differentialgleichungen mittels Modellreduktion“
  • BMBF-Programm „Mathematik für Innovationen in Industrie und Dienstleistungen“: Projekt IBOSS („Information-Based Optimization of Surgery Schedules“)
  • BMBF-Spitzencluster „it’s OWL – Intelligente Technische Systeme OstWestfalen-Lippe“: Querschnittsprojekt „Selbstoptimierung“, Transferprojekt „Zukunft der intelligenten Elektronikfertigung“
Prof. Dr. Hans M. Dietz - Stochastik

Personal
Sekretariat

Inga Gill

Wissenschaftliche Mitarbeiterinnen
Antje Klopp
Barbara Wottawa

Publikationen

  • Dietz, H.M.: Metacognitive Support of Mathematical Abstraction Processes: Why and How – A Basic Reasoning.
    International Journal on Advances in Intelligent Systems, vol. 9 no. 3& 4, pp. 352-362, 2016
  • Feudel, F., Dietz, H.M.: Teaching study skills in mathematics service courses – How to cope with student’s refusal.
    To appear in: Teaching mathematics and its applications, March 2018

Aktuelle Forschungsprojekte
„Förderung von Lern- und Arbeitsstrategien im Fach Wirtschaftsmathematik“ (Teilprojekt 1 der AG WiWi-Math des KHDM, Mitwirkung: Frank Feudel)

Prof. Dr. Christian Fleischhack - Mathematische Physik

Personal
Sekretariat

Britta Borchert

Publikationen
Fleischhack, Ch.: Loop Quantization and Symmetry: Configuration Spaces. Commun. Math. Phys. (to appear), 43 pp.

Weitere Funktionen
Mitglied des Editorial Advisory Board von J. Math. Phys.

Prof. Dr. Helge Glöckner - Unendlich-Dimensionale Analysis und Geometrie

Personal
Sekretariat

Birgit Duddeck-Buijs

Wissenschaftliche Mitarbeiter
Natalie Nikitin, M. Sc.
Jakob Schütt, M. Sc.
PD Dr. Elke Wolf

Publikationen

  • Glöckner, H.: Completeness of locally k_omega-groups and related infinite-dimensional Lie groups. Topol. Appl. 228 (2017), 277-284.
  • Glöckner, H.: Elementary p-adic Lie groups have finite construction rank. Proc. Amer. Math. Soc. 145 (2017), 5007-5021.
  • Glöckner, H.: Expansive automorphisms of totally disconnected, locally compact groups (mit C.R.E. Raja). J. Group Theory 20 (2017), no. 3, 589-619.
  • Glöckner, H.: Diffeomorphism groups of compact convex sets (mit Karl-Hermann Neeb). Indag. Math. 28 (2017), 760-783.
  • Glöckner, H.: Completeness of infinite-dimensional Lie groups in their left uniformity. Erscheint in Canadian J. Math.
  • Glöckner, H.: Contraction groups and passage to subgroups and quotients for endomorphisms of totally disconnected locally compact groups (mit T. P. Bywaters und S. Tornier). Erscheint in Israel J. Math.
  • Glöckner, H.: Endomorphisms of Lie groups over local fields. Erscheint in: The 2016 MATRIX annals, Springer-Verlag.
  • Glöckner, H.: Lectures on Lie groups over local fields. Erscheint in: P.-E. Caprace und N. Monod (Herausg.), New Directions in Locally Compact Groups. London Math. Soc. Lect. Note Series 447, 2018.
  • Wolf, E.: Closed range weighted composition operators on weighted Bergman spaces. Georg. Math. Journal 24 (2017), 621-628.
  • Wolf, E.: Riemann-Stieltjes composition operators between weighted Banach spaces of holomorphic functions. Erscheint in Acta Universitatis Matthias Belii
  • Wolf, E.: Bellwethers of composition operators between weighted Bergman spaces and weighted Banach spaces of holomorphic functions. Erscheint in Acta Universitatis Apulensis

Gastaufenthalte
Universität Erlangen-Nürnberg, Februar, März und Oktober 2017
University of Newcastle (N.S.W., Australien), September 2017

Eingeladene Vorträge
Summer Topology Conference (Dayton, Ohio), Semi-Plenarvortrag
Mathematisches Kolloquium (Universität Passau)
Mathematisches Kolloquium (Universität Tübingen)

Weitere Funktionen
Leiter des Instituts für Mathematik der Universität Paderborn (seit 3/2017)

Gastwissenschaftler
Luis Tarrega (Universität Castellon, Spanien), Februar bis April 2017
Hamza Menken (Mersin Universität, Türkei), Juli 2017

Prof. Dr. Uta Häsel-Weide - Fachgruppe Didaktik der Mathematik

Personal
Sekretariat

Eva Schober
Annika Düsterhus (in Elternzeit)

Wissenschaftliche Mitarbeiter/-innen
Ninja Del Piero (seit 04/2016)
Rebecca Schneider (seit 04/2016)
Christian Schöttler (seit 04/2016)
Vivian Vitt (seit 12/2016)

Publikationen

  • Breucker, T.; Häsel-Weide, U.; Nührenbörger, M.: Zahlenbuch 1. Förderheft. Leipzig: Klett.
  • Del Piero, N.: Kooperation im Rahmen der natürlich differenzierten Lernumgebung „Dreiecke auf dem Geobrett“. In Beiträge zum Mathematikunterricht. Vorträge auf der 51. Tagung für Didaktik der Mathematik - Jahrestagung der Gesellschaft für Didaktik der Mathematik. Münster: WTM. (In Druck)
  • Del Piero, N.; Schöttler, C.: Von Würfeln und Dreiecken. Geometrischen Lernumgebungen in Ebene und Raum für alle Kinder. In U. Häsel-Weide & M. Nührenbörger (Hrsg.), Gemeinsam Mathematik lernen - mit allen Kindern rechnen (S. 241-251). Frankfurt a. M.: Grundschulverband e.V.
  • Häsel-Weide, U.: Inklusiven Mathematikunterricht gestalten. Anforderungen an die Lehrerausbildung. In J. Leuders, T. Leuders, S. Ruwisch & S. Prediger (Hrsg.). Mit Heterogenität im Mathematikunterricht umgehen lernen – Konzepte und Perspektiven für eine zentrale Anforderung an die Lehrerbildung (S. 17-28). Wiesbaden: Springer Spektrum.
  • Häsel-Weide, U.: Occasions for productive interactions in inclusive mathematics classrooms that arise following mistakes. Proceedings of CERME10. (In Druck)
  • Häsel-Weide, U.; Hintz, A. M.: Soziale Begegnungen beim (kooperativen) Lernen im Mathematikunterricht. In U. Häsel-Weide & M. Nührenbörger (Hrsg.), Gemeinsam Mathematik lernen. Mit allen Kindern rechnen (S. 78-87). Frankfurt a. M.: Grundschulverband e. V.
  • Häsel-Weide, U.; Maier, S.; Nührenbörger, M.: Das Zahlenbuch 2. Förderheft. Leipzig: Klett.
  • Häsel-Weide, U.; Maier, S. & Nührenbörger, M.: Das Zahlenbuch 2. Förderkommentar Lernen. Leipzig: Klett.
  • Häsel-Weide, U.; Nührenbörger, M. (Hrsg).: Gemeinsam Mathematik lernen. Mit allen Kindern rechnen. Frankfurt a. M.: Grundschulverband e.V.
  • Häsel-Weide, U.; Nührenbörger, M.: Das Zahlenbuch 1. Förderkommentar Lernen. Leipzig: Klett.
  • Häsel-Weide, U.; Nührenbörger, M.: Grundzüge des inklusiven Mathematikunterrichts. Mit allen Kindern rechnen. In U. Häsel-Weide & M. Nührenbörger (Hrsg.), Gemeinsam Mathematik lernen - mit allen Kindern rechnen (S. 8-21). Frankfurt a.M.: Grundschulverband e.V. 
  • Häsel-Weide, U.; Nührenbörger, M.: Produktives Fördern im inklusiven Mathematikunterricht – Möglichkeiten einer mathematisch ausgerichteten Diagnose und individuellen Förderung. In F. Helmich & E. Blumberg (Hrsg.), Inklusiver Unterricht in der Grundschule (S. 213-228). Stuttgart: Kohlhammer.
  • Häsel-Weide, U.; Prediger, S.: Förderung und Diagnose im Mathematikunterricht – Begriffe, Planungsfragen und Ansätze. In M. Abshagen, B. Barzel, J. Kramer, T. Riecke-Baulecke, B. Rösken-Winter & C. Selter (Hrsg.), Basiswissen Lehrerbildung: Mathematik unterrichten (S. 167-181). Seelze: Klett Kallmeyer.
  • Schneider, R.: Mathe verstehen – Umwelt erschließen. Lernpotential und –prozesse im Kontext „Schulschließung“. In Beiträge zum Mathematikunterricht. Vorträge auf der 51. Tagung für Didaktik der Mathematik - Jahrestagung der Gesellschaft für Didaktik der Mathematik. Münster: WTM. (In Druck)
  • Schöttler, C.; Häsel-Weide, U.: Students constructing meaning for the decimal system in dyadic discussions: epistemological and interactionist analyses of negotiation processes in an inclusive sett. In J. Novotná & H. Moraová (Eds.), Proccedings of the International Symposium Elementary Maths Teaching. Equity and diversity in elementary mathematics education (pp. 373-383). Prag: Charles University.
  • Schöttler, C.: Deuten dezimaler Strukturen im inklusiven Mathematikunterricht – Interaktionsprozesse beim fachlichen Austausch. In A. S. Steinweg (Hrsg.), Sprache und Mathematik. Tagungsband des AK Grundschule in der GDM 2017. Bamberg: University of Bamberg Press. (In Druck)
  • Schöttler, C. (i. Dr.): DeziMal – Dezimales Verständnis von Lernenden beim inklusiven Mathematiklernen in den Klassen 5 & 6. In: Beiträge zum Mathematikunterricht. Vorträge auf der 51. Tagung für Didaktik der Mathematik - Jahrestagung der Gesellschaft für Didaktik der Mathematik. Münster: WTM. (In Druck)

Aktuelle Forschungsprojekte

  • Lernumgebungen im inklusiven Mathematikunterricht (LUIS-M)
  • DeziMal – Dezimales Verständnis von Lernenden beim inklusiven Mathematiklernen in den Klassen 5 & 6
  • KindeR - Kooperationsprozesse in natürlich differenzierten Lernumgebungen zur Raumvorstellung
  • Tatsächlich Mathe - Fächerübergreifender Unterricht als Lernchance zur Umwelterschließung
  • Peer Tutoring im inklusiven Mathematikunterricht – Arithmetische Basiskompetenzen von Schülerinnen und Schülern festigen
  • ZahlenRaum – Lehr-Lern-Labor Mathematik
Prof. Dr. Mathias Hattermann - Fachgruppe Didaktik der Mathematik

Personal
Sekretariat

Nurhan Sulak-Klute

Wissenschaftliche Mitarbeiter/innen
Daniel Heinrich
Roland Bender (seit November 2017)

Publikationen

  • Hattermann, M.; Friedrich, H.; Witte, T.: „Sonne und Sinus – passt das? (in Druck): Mit der Sinusfunktion dem Sonnenzyklus auf der Spur“. In: mathematik lehren 204, 29-32.
  • Hattermann, M.; Heinrich, D.: „Kommunikationsprozesse von Dyaden beim Einsatz digitaler Medien in der Hochschuleingangsphase (in Druck)“. In: Beiträge zum Mathematikunterricht 2017. Hrsg. von Ulrich Kortenkamp. Münster: WTM.
  • Salle, A.; Schumacher, S.; Hattermann, M.; Heinrich, D.: „Mathematical Communication and Note-Taking in Dyads during Video-Based Learning with and without Prompts“. In: Proceedings of the 41th Conference of the International Group for the Psychology of Mathematics Education. Bd. 4. Singapore, S. 137–144.

Aktuelle Forschungsprojekte
Mathematiklernen mit digitalen Medien in der Hochschuleingangsphase, mamdim (vom BMBF gefördert bis April 2018)

Prof. Dr. Joachim Hilgert - Lie-Theorie

Personal
Sekretariat

Britta Borchert

Wissenschaftliche Mitarbeiter
Max Hoffmann, M.Ed. (auch AG Biehler)
Dipl. Math. Anja Panse
Dr. Aprameyan Parthasarathy (bis 03/2017)
Dr. Zain Shaikh

Publikationen

  • C. Guillarmou, J. Hilgert, T. Weich: Classical and quantum resonances for hyperbolic surfaces. Erscheint in Math. Annalen.
  • S. Hansen, J. Hilgert; A. Parthasarathy: Resonances and Scattering Poles in Symmetric Spaces of Rank One. Erscheint in Inter. Math. Research Notices.
  • J. Hilgert, A. Pasquale, T. Przebinda: Resonances for the Laplacian on Riemannian symmetric spaces: the case of SL(3,R)/SO(3). Representation Theory 21 (2017), 416–457. dx.doi.org/10.1090/ert/506.
  • J. Hilgert, A. Pasquale, T. Przebinda: Resonances for the Laplacian of products of two rank one Riemannian symmetric spaces. J. Funct. Anal. 272 (2017), 1477-1523. 
  • J. Hilgert, Ch. Manon, J. Martens: Contraction of Hamiltonian K-spaces. Inter. Math. Research Notices 20 (2017), 6255–6309.  doi: 10.1093/imrn/rnw191.
  • G. Liu, A. Parathasarathy: Domains of holomorphy for uniformly bounded representations of simple Lie groups, Transformation Groups (2017). DOI: 10.1007/S00031-017-9468-z

Tagungsorganisation
C. Guillarmou, J. Hilgert, A. Pasquale, T. Przebinda. Resonances: Geometric Scattering and Dynamics. CIRM, Luminy, Frankreich (13.-17.3.2017).
J. Hilgert, A. Huckleberry, P. Littelmann, K.-H. Neeb, I. Penkov, Ch. Schweigert: Transformation Groups and Mathematical Physics. Bremen (24./25.3.2017)
M. Hoffmann: Mitglied des Organisationsteams der Tagung "Mathematik in Schule und Hochschule - Wie groß ist die Lücke und wie gehen wir mit ihr um?", Münster, 29. bis 31. Mai 2017.

Gastaufenthalte
J. Hilgert:  Univ. Paris Sud (Orsay) (20.-24.2. und 19.-21.6.2017)
J. Hilgert:  Univ. de Lorraine (Metz) (9.-13.10.2017)
A. Panse:  Mathematics Education Centre, Loughborough University (7.-15.7. und 26.10.-6.11.2017) 

Weitere Funktionen
J. Hilgert: Ombudsmann der UPB für die Sicherung guter wissenschaftlicher Praxis
M. Hoffmann: Stellvertretendes Mitglied für den MNU in der Mathematik–Kommission Übergang Schule-Hochschule, ständige Kommission von DMV, GDM und MNU.
Z. Shaikh: Betreuer der Studienzentrum Mathematik/Technomathematik
A. Panse: Betreuerin des Lernzentrums Mathematik (GyGe)

Aktuelle Forschungsprojekte

  • Harmonische Analysis auf symmetrischen Super-Räumen,
  • Mikrolokale Analysis auf lokal symmetrischen Räumen,
  • Resonanzen auf symmetrischen Räumen von beliebigem Rang,
  • Streutheorie auf lokal symmetrischen Räumen,
  • Ruelle-Resonanzen auf lokal symmetrischen Räumen vom Rang 1,
  • Super-Riemannsche Flächen in Verbindung mit Stringtheorie,
  • Darstellungstheorie auf Lie-Superalgebren,
  • Schnittstellenaufgaben in der Analysis I,
  • Lesen mathematischer Texte unter Verwendung von Eye Tracking
  • MaTh StART-UPS (Mathematical Thinking: Strategies Aligned for Reading
  • and Thorough Understanding for Prospective Students): Entwicklung und 
  • Erprobung von Lehrinnovationen.

Schulkooperationen und -projekte

  • Kooperationsprojekt mit dem Pelizaeus-Gymnasium Paderborn: Entwicklung eines mathematischen Stadtrundgangs,
  • Betreuung einer Projektgruppe bei der nordrheinwestfälischen Schülerakademie für Mathematik und Informatik in Münster (SMIMS)
  • (M. Hoffmann).
Prof. Dr. Jürgen Klüners - Computeralgebra und Zahlentheorie

Personal
Sekretariat

Inga Gill

Wissenschaftliche Mitarbeiter
Dr. Andreas-Stephan Elsenhans
Raphael Müller, M. Sc.
Anthi Zervou, M. Sc.

Publikationen
Elsenhans, A.-S.: Jahnel, J.:
Improved methods for the construction of relative invariants for permutation groups, Journal of Symbolic Computation, Volume 79, Part 2, pp 211–231. (2017)

Weitere Funktionen
Mitglied des Senats
Mitglied in der Findungskommission für den neuen Präsidenten
Mitglied der Fachgruppenleitung Computeralgebra
Mitglied im Editorial Board von Journal de Théorie des Nombres de Bordeaux

Gastwissenschaftler
Dr. Jörg Jahnel, Universität Siegen (an mehreren Terminen im Jahr)
Dr. Florin Nicolae, Simion Stoilow Institute of Mathematics of the Romanian Academy, Bukarest, Rumänien (Oktober und November 2017)

Prof. Dr. Martin Kolb - Stochastik

Personal
Sekretariat

Karin Senske

Wissenschaftliche Mitarbeiter
Matthias Liesenfeld, M.Sc.

Stipendiaten
Jakob Herrenbrück, M.Sc.

Publikationen:

  • Boßmann, L.; Grummt, R.; Kolb, M.: On the dipole approximation with error estimates, Letters in Mathematical Physics, 108(1), 185-193
  • Kolb, M.; Savov, M.: Conditional survival distributions of Brownian trajectories in a one dimensional Poissonian environment in the critical case, Electronic Journal of Probability, 22, 2017

Wissenschaftsorganisation:
Organisator (gem. mit Dr. Denis Villemonais) des internationalen Workshops „Quasistationary Distributions: Analysis and Simulation“, Paderborn, 25.09.2017-29.09.2017

Prof. Dr. Katja Krüger - Fachgruppe Didaktik der Mathematik

Personal
Sekretariat

Nurhan Sulak-Klute

Wissenschaftliche Mitarbeiter/innen
Markus Menge (bis Oktober 2017)
Lisa Milfeit (seit April 2017)
Marcel Sackarendt (seit April 2017)
Anna Schäfer
Dr. Gerda Werth

Publikationen

  • Krüger, K.: Reaktion aus mathematikdidaktischer Perspektive auf Claus Peter Ortlieb 'Wesen der Wirklichkeit' oder 'Mathematikwahn'? In: Nickel, G., Helmerich, M., Krömer, R. und Lengnink, K.: Mathematik und Gesellschaft. Wiesbaden: Springer Spektrum, S. 22-26.
  • Krüger, K.; Borovcnik, M.: Daten, die uns angehen –  Statistische Grundbildung fördern mit Analysen amtlicher Statistiken. In: Mathematik im Unterricht. Ausgabe 8. Salzburg: lulu.com, S. 103 -114.

Weitere Funktionen
Erste Sprecherin des Arbeitskreises Stochastik der GDM (Gesellschaft für Didaktik der Mathematik)
Mitglied des Redaktionskomitees der Zeitschrift „Stochastik in der Schule“
Mitherausgeberin der Zeitschrift „Mathematica didactica“
Sprecherin des Fachverbunds Mathematik der Ausbildungsregion Paderborn, Detmold und Bielefeld (Schwerpunkt Sek. I und II)
Direktoriumsmitglied im PLAZ (Zentrum für Bildungsforschung und Lehrerbildung der Universität Paderborn)
Stellvertretende Institutsleiterin, Institut für Mathematik

Aktuelle Forschungsprojekte
Weiterentwicklung von Unterrichtsmaterial – Datenorientierter Stochastikunterricht
Förderung von „Statistical literacy“ über Analyseversuche mit Realdaten

PD Dr. Dirk Kussin - Algebra und Geometrie

Publikationen

  • Kussin, D.: Weighted noncommutative regular projective curves. J. Noncommut. Geom. 10 (2016), 1465-1540
  • Angeleri Hügel, L.; Kussin, D.: Tilting and cotilting modules over concealed canonical algebras. Math. Z. 285 (2017), 821-850
  • Angeleri Hügel, L.; Kussin, D.: Large tilting sheaves over weighted noncommutative regular projective curves. Doc. Math. 22 (2017), 67-134

Gastaufenthalte
FernUniversität in Hagen (6. März bis 31. Dezember); zwischendurch beurlaubt für:
Universität Münster, Vertretung (1. April bis 30. September)

Prof. Dr. Wolfgang Lusky - Funktionalanalysis

Personal
Sekretariat

Birgit Duddeck-Buijs

Publikationen

  • Lusky, W.: Composition operators on weighted spaces of holomorphic functions on the upper half plane, erscheint in Math. Scand.
  • Bonet, J.; Lusky, W.; Taskinen, J.: Solid hulls and cores of weighted H∞-spaces, arXiv:1711.00228
  • Bonet, J; Lusky, W.; Taskinen, J.: Monomial bases in Korenblum type spaces of analytic functions, arXiv:1712.00280

Gastaufenthalte
University of  Helsinki, Finnland (22.10. – 28.10.)

Prof. Dr. Wolfram Meyerhöfer - Fachgruppe Didaktik der Mathematik

Personal
Sekretariat

Eva Schober

Wissenschaftliche Mitarbeiter/-innen
Alina Guther

Publikationen

  • Meyerhöfer, W.: Arithmetische Kompetenzen von Erstklässlern - Empirische Erschließungen mit dem Jenaer Rechentest (JRT). In: Beiträge zum Mathematikunterricht 2017.
  • Meyerhöfer, W. (Hrg.): DVV-Rahmencurriculum Rechnen. Praxismaterial. Deutscher Volkshochschulverband, Bonn 2017.
  • Guther, A. (unter Mitarbeit von Meyerhöfer, W.): Mengen und Zahlen verändern. Unterrichtskonzept zum Rahmencurriculum Rechnen. Bonn 2017.
  • Alina Guther, A. (unter Mitarbeit von Meyerhöfer, W.): Multiplikation. Unterrichtskonzept zum Rahmencurriculum Rechnen. Bonn 2017.
  • Grütte, D.; Guther, A. (unter Mitarbeit von Meyerhöfer, W.): Kurskonzept zum Rahmencurriculum Rechnen. Bonn 2017.
  • Grütte, D.; Guther, A.: Fortbildungskonzept zum Rahmencurriculum Rechnen. Bonn 2017.

Weitere Funktionen
Beirat der Stiftung Bildung
Wissenschaftlicher Beirat des Deutschen Philologenverbandes
Beirat der Gesellschaft Bildung und Wissen

Aktuelle Forschungsprojekte

  • Rahmencurriculum Rechnen des Deutschen Volkshochschulverbandes
  • Ich will lernen.de: Entwicklung des mathematischen Teils einer Lernplattform
  • Zahlerwerb: Theorie und Praxis früher mathematischer Erfahrungen
  • Mathematische Modellierungen und staatsbürgerlich orientierte mathematische Bildung
Jun.-Prof. Dr. Stefanie Rach - Fachgruppe Didaktik der Mathematik

Personal
Sekretariat

Karin Rüter

Wissenschaftliche Mitarbeiter/innen
Silke Neuhaus

Publikationen

  • Ufer, S.; Rach, S.; Kosiol, T.: Interest in mathematics = Interest in mathematics? What general measures of interest reflect when the object of interest changes. ZDM Mathematics Education, 49(3), 397-409. 
  • Rach, S.; Kosiol, T.; Ufer, S.:  Interest and self-concept concerning two characters of mathematics: All the same, or different effects? In R. Göller, R. Biehler, R. Hochmuth & H.-G. Rück, Didactics of Mathematics in Higher Education as a Scientific Discipline – Conference Proceedings (S. 295-299). Kassel, Germany: Universitätsbibliothek Kassel.

Weitere Funktionen
Gewähltes Mitglied des Beirats der Gesellschaft für Didaktik der Mathematik

Aktuelle Forschungsprojekte

  • MINT-Fellowship der „Deutsche Telekom Stiftung“ (seit 05.2017)
  • Projekt: PaMInA (Passendes MINT-Studium durch Informationen zu zukünftigen Anforderungen)
Prof. Dr. Sebastian Rezat - Fachgruppe Didaktik der Mathematik

Personal
Sekretariat

Kathrin Bornhorst

Wissenschaftliche Mitarbeiter/innen
Dr. Dorothea Backe-Neuwald
Sabrina Janzen
Dr. Kordula Knapstein (abgeordnete Lehrerin)
Henrik Menger (bis 10/2017)
Jan Schumacher

Publikationen

  • Rezat, S.: Subject-Specific Genres and Genre Awareness in Integrated Mathematics and Language Teaching. Eurasia Journal of Mathematics, Science and Technology Education, 13(7), 2017, 4189-4210. doi:10.12973/eurasia.2017.00805a
  • Rezat, S.; Ejersbo, L. R.: Number Sense in Teaching and Learning Arithmetic. In Dreyfus, T.; Artigue, M.; Potari, D.; Prediger, S.; Ruthven, K. (Eds.). Developing research in mathematics education - twenty years of communication, cooperation and collaboration in Europe. Oxon, UK: Routledge - New Perspectives on Research in Mathematics Education series, im Druck, Vol. 1.
  • Hügel, C.; Pellander, C.; Rezat, S.: Vorsicht Feedback! Beim Arbeiten mit digitalen Schulbüchern bleiben Lehrende unersetzlich. Mathematik Differenziert, 2017(1), 2017, 14-21.
  • Rezat, S.: Students’ utilizations of feedback provided by an interactive mathematics e-textbook for primary level. In Dooley, T.; Gueudet, G. (Eds.). Proceedings of the Tenth Congress of the European Society for Research in Mathematics Education (CERME10, February 1 – 5, 2017). 2017. Dublin, Ireland: DCU Institute of Education and ERME.
  • Rezat, S.: Die Wirkung von Feedback auf Lernende bei der Arbeit in interaktiven Lernumgebungen. In Institut für Mathematik der Universität Potsdam (Hrsg.), Beiträge zum Mathematikunterricht 2017. Münster: WTM-Verlag, im Druck.
  • Backe-Neuwald, D.; Berkemeier, M.; Büker, P.: Inklusion vom Kind aus denken: Einsatzmöglichkeiten des Vielfaltstableaus im bildungswissenschaftlichen und fachdidaktischen Lehramtsstudium. In Greiten, S.; Geber, G.; Gruhn, A.; Köninger, M. (Eds.). „LehrerInnenbildung für Inklusion – Hochschuldidaktische Fragen und Konzepte“. Tagungsband zum Siegener Kongress „LehrerInnenbildung für Inklusion“, im Druck.
  • Backe-Neuwald, D.: „In Mathe Zahlen nicht als Feind zu sehen“ Gelingensbedingungen für ein individuell kohärentes Mathematiklernen. In Institut für Mathematik der Universität Potsdam (Hrsg.), Beiträge zum Mathematikunterricht 2017. Münster: WTM-Verlag, im Druck.
  • Schumacher, J.: Sinnkonstruktion beim Erkunden von Mustern und Strukturen. In Institut für Mathematik der Universität Potsdam (Hrsg.), Beiträge zum Mathematikunterricht 2017. Münster: WTM-Verlag, im Druck.

Weitere Funktionen
IPC Mitgliedschaften:

  • ICMT II – International Conference on Mathematics Textbooks: Research and Development (7. – 11. Mai 2018, Rio de Janeiro, Brasilien)
  • ICMT III – International Conference on Mathematics Textbooks: Research and Development (2019, Paderborn, Deutschland); Chair
  • Re(s)sources 2018 (28. – 30. Mai 2018, Lyon, Frankreich)
  • MEDA – Mathematics Education in the Digital Age (5. – 7. September 2018, Copenhagen, Dänemark)

Aktuelle Forschungsprojekte

  • Lehren und Lernen mit digitalen Mathematikschulbüchern in der Grundschule (gefördert vom Westermann-Verlag)
  • MalTe – Mathematiklernen und Texte
  • BiSS – Sprachsensibler Mathematikunterricht in Hauptschulen in der Bildungsregion Ostwestfalen-Lippe
Prof. Dr. Thomas Richthammer - Stochastik, Stochastische Modelle

Personal
Sekretariat
Karin Senske

Wissenschaftliche Mitarbeiter/innen
Michael Fiedler
Philipp König

Prof. Dr. Margit Rösler - Harmonische Analysis

Personal
Sekretariat

Inga Gill

Wissenschaftliche Mitarbeiter/innen
Dr. Tomasz Luks

Publikationen

  • Graczyk, P.; Luks, T.; Rösler, M.: On the Green function and Poisson integrals of the Dunkl Laplacian. Erscheint in:  Potential Analysis. DOI: doi.org/10.1007/s11118-017-9638-6.
  • Luks, T.; Xiao, Y.: On the double points of operator stable Levy processes.  J. Theoret. Probab. 30(1), 2017, 297–325.
  • Baeumer, B.; Luks, T.; Meerschaert, M.: Space-time fractional Dirichlet problems. Erscheint in: Math. Nachrichten.

Forschungsaufenthalte
T. Luks:
University of Angers (Frankreich), Departement of Mathematics, Juli 2017.
Michigan State University, East Lansing (USA), Department of Mathematics, August 2017.
Wroclaw University of Science and Technology (Polen), Faculty of Pure and Applied Mathematics, November 2017.

Weitere Funktionen
Mitglied im Auswahlausschuss des Bundeswettbewerbs Mathematik

Gastwissenschaftler/innen
Prof. Jean-Philippe Anker, Universite d’Orleans, Frankreich, 15.-29.6.2017.

Prof. Dr. Kai-Uwe Schmidt - Diskrete Mathematik

Personal
Sekretariat

Inga Gill

Wissenschaftliche Mitarbeiter/innen
Christian Günther, M. Sc.
Charlene Weiß, M. Sc.

Publikationen

  • Schmidt, K.-U.: The correlation measures of finite sequences: limiting distributions and minimum values. Trans. Amer. Math. Soc. 369(1), 429-446, 2017.
  • Günther, Ch.; Schmidt, K.-U.: Merit factors of polynomials derived from difference sets. J. Combin. Theory Ser. A 145, 340-363, 2017.
  • Günther, Ch.; Schmidt, K.-U.: L^q norms of Fekete and related polynomials. Canad. J. Math. 69(4), 807-825, 2017.

Weitere Funktionen
Kai-Uwe Schmidt: Mitglied im Editorial Board der Zeitschriften “International Journal of Information and Coding Theory” und “Bulletin of the Institute of Combinatorics and its Applications”.
Kai-Uwe Schmidt: Organisation (mit Prof. Dr. Eckhard Steffen) der jährlich stattfindenden Tagung “Colloquium on Combinatorics” am 23./24. November an der Universität Paderborn mit etwa 70 Teilnehmern.

Aktuelle Forschungsprojekte
Low autocorrelation sequences, difference sets, and flat polynomials (durch DFG gefördert).

Gastwissenschaftler/innen
James A. Davis, University of Richmond, VA, USA (Juni bis Oktober 2017).

Prof. Dr. Eckhard Steffen - Graphentheorie

Personal
Sekretariat

Astrid Canisius

Wissenschaftliche Mitarbeiter/innen
Saptarshi Bej (bis September 2017)
Ligang Jin, M. Sc. (bis Februar 2017)
Yingli Kang, M. Sc.

Publikationen

  • L. Jin, E. Steffen: Petersen cores and the oddness of cubic graphs, J. Graph Theory 84, 109-120 (2017)
  • Y. Kang, E. Steffen: Circular coloring of signed graphs, J Graph Theory;00, 1–14. (2017)
  • G. Mazzuoccolo, E. Steffen: Nowhere-zero 5-flows on cubic graphs with oddness 4, J. Graph Theory 85, 363-371 (2017)
  • S. Bej, E. Steffen: Factors of edge-chromatic critical graphs: a brief survey and some equivalences, Lecture Notes of Seminario Interdisciplinare di Matematica 14, 37-48 (2017)
  • L. Jin, G. Mazzuocollo, E. Steffen: Cores, joins and the Fano-Flow conjectures, Discussiones Mathematicae Graph Theory (2017) in press
  • L. Jin, Y. Kang, M. Schubert, Y. Wang: Plane Graphs without 4- and 5-Cycles and without Ext-Triangular 7-Cycles are 3-Colorable, SIAM Journal on Discrete Mathematics 31, 1836-1847 (2017)
  • G. Engels, G.W. Maier, S. Ötting, E. Steffen, A. Teetz: Gerechtigkeit in flexiblen Arbeits- und Managementprozessen, (2017) in: Zukunft der Arbeit: Eine praxisnahe Betrachtung. Wischmann S. (Hrsg.) Berlin, Springer-Verlag
  • G. Maier, G. Engels, E. Steffen (Hrsg.): Handbuch Gestaltung digitaler und vernetzter Arbeitswelten, Springer Reference Psychology, Springer Berlin Heidelberg (2017)
  • D. Simon, E. Steffen: Digitale Zukunft: ein inter- und transdisziplinäres Thema, in G. Maier, G. Engels, E. Steffen (Hrsg.), Handbuch Gestaltung digitaler und vernetzter Arbeitswelten, Springer Reference Psychology, Springer Berlin Heidelberg (2017) 1-12

Promotionen
Dr. rer. nat. Ligang Jin
Covers and Cores of r-graphs

Gastaufenthalte
Zhejiang Normal University, China, April 2017, Forschungsaufenthalt Center for Discrete Mathematics
Università di Verona, Italien, Mai/Juni 2017, Forschungsaufenthalt Department of Computer Science

Weitere Funktionen
Geschäftsführer und Mitglied des Vorstands des Paderborn Center for Advanced Studies
Geschäftsführer und Mitglied des Vorstands des Fortschrittskollegs „Gestaltung von flexiblen Arbeitswelten – Menschen-zentrierte Nutzung von Cyber-Physical Systems in Industrie 4.0“ (Universitäten Paderborn und Bielefeld)
Mitglied im Forschungsschwerpunkt „Digitale Zukunft“ der Universitäten Paderborn und Bielefeld
Mitglied in der wissenschaftlichen Leitungskonferenz des regionalen Innovationsnetzwerkes Energie Impuls OWL
Mitglied im Lenkungskreis HR, OWL-Maschinenbau
Organisation (mit Prof. Dr. Kai-Uwe Schmidt) der jährlich stattfindenden Tagung “Colloquium on Combinatorics” am 24./25. November an der Universität Paderborn mit etwa 70 Teilnehmern.

Aktuelle Forschungsprojekte
Projekte im Forschungsschwerpunkt „Digitale Zukunft“ und „Gestaltung von flexiblen Arbeitswelten – Menschen-zentrierte Nutzung von Cyber-Physical Systems in Industrie 4.0“

Gastwissenschaftler
Cun-Quan Zhang, West Virginia University, USA (November 2017)

Prof. Dr. Andrea Walther - Mathematik und ihre Anwendungen

Personal
Sekretariat

Karin Senske

Wissenschaftliche Mitarbeiter/-innen
Mladen Banovic, M. Sc.
Olga Ebel, M. Sc. (ab 03/2017)
Dr. Sabrina Fiege
Benjamin Jurgelucks, M. Sc.
Veronika Schulze, M. Sc. (ab 03/2017)
Dr. Maria Schütte (bis 06/2017)
Dr. Kshitij Kulshreshtha

Publikationen

  • Fiege, S.; Walther, A.; Kulshreshtha, K.;  Griewank, A.: Algorithmic Differentiation for Piecewise Smooth Functions: A Case Study for Robust Optimization. Online verfügbar bei Optimization Methods and Software (DOI 10.1080/10556788.2017.1333613)
  • Hück, A.; Bischof, C.; Sagebaum, M.; Gauger, N.; Jurgelucks, B.; Larour, E.; Perez, G.: A usability case study of algorithmic differentiation tools on the ISSM ice sheet model. Online verfügbar unter Optimization Methods and Software (DOI 10.1080/10556788.2017.1396602)
  • Braun, W.; Kulshreshtha, K.; Franke, R.; Walther, A.; Bachmann, B.: Towards Adjoint and Directional Derivatives in FMI utilizing ADOL-C within OpenModelica. In J. Kofránek and F. Casella, editors, Proceedings of the 12th International Modelica Conference, number 132 in Linköping Electronic Conference Proceedings, pages 363–366, 2017.
  • Kulshreshtha, K.; Narayanan, S. H. K.; Albring, T.: A mixed approach to adjoint computation with algorithmic differentiation. In System Modeling and Optimization. In L. Bociu, J.A. Desideri and A. Habbal,  editors, Proceedings of the IFIP TC7 CSMO 2015, pages 331-340,  2017. (doi: 10.1007/978-3-319-55795-3_31)
  • Mykhaskiv, O.; Müller, J.-D.; Mohanamuraly, P.; Banovic, M.; Walther, A.: Auriemma, S.; Legrand, H.:  NURBS-based and Parametric-based Shape Optimisation with Differentiated CAD Kernel.  Proceedings of CAD'17, 2017. (doi: 10.14733/cadconfP.2017.415-419)

Promotionen
Dr. rer. nat. Sabrina Fiege
Minimization of Lipschitzian Piecewise Smooth Objective Functions

Habilitationen
Dr. Kshitij Kulshreshtha
Computing Sensitivities, Adjoints and Jacobians
6. Februar 2017

Gastaufenthalte
A. Walther, Yachay Tech, Urququi, Ecuador

Weitere Funktionen
Mitglied im Advisory Committee der Deutsch-Französischen Optimierungskonferenzen
Mitglied der COIN-OR Foundation
GAMM-Repräsentantin an der Universität Paderborn
Mitglied des Vorstands des PC2

Aktuelle Forschungsprojekte

  • Initial Training Network (ITN) „Industrial Optimal Design using Adjoint CFD“ gefördert durch die EU, Teilprojekt: Efficient automatic differentiation of CAD systems
  • BMBF-Projekt PARADOM, “Parallele Algorithmische Differentiation in OpenModelia für energietechnische Simulationen und Optimierungen”, Projektpartner: Technische Universität Dresden, Fachhochschule Bielefeld
  • DFG Projekt Shape Optimization for Maxwell's Equations Including Hysteresis Effects in the Material Laws im DFG SPP 1962  “Nichtglatte Systeme und Komplementaritätsprobleme mit verteilten Parametern: Simulation und mehrstufige Optimierung” mit Stephan Schmidt, Uni Würzburg
  • DFG Projekt "Ein modellbasiertes Messverfahren zur Charakterisierung der frequenzabhängigen Materialeigenschaften von Piezokeramiken unter Verwendung eines einzelnen Probekörperindividuums" gemeinsam mit Bernd Henning, Uni Paderborn
Jun.-Prof. Dr. Tobias Weich - Spektral Analysis

Personal
Sekretariat

Britta Borchert

Wissenschaftliche Mitarbeiter/innen
Julia Budde

Publikationen

  • F. Faure; T. Weich: Asymptotic spectral gap for open partially expanding maps, Comm. Math. Phys.356(3), 755-822 
  • B. Harris; T. Weich: Wave Front Sets of Reductive Lie Group Representations III Advances in Mathematics, Volume 313 (2017) p176-236
  • T. Weich: On the support of Pollicott-Ruelle resonant states for Anosov flows, Annales Henri Poincaré, 18(1), 37-52 
  • J.F. Arnoldi; F. Faure; T. Weich: Asymptotic spectral gap and Weyl law for Ruelle resonances of open partially expanding maps Ergodic Theory and Dynamical Systems Vol 37(2017), pp1-58
  • B. Küster; T. Weich: Quantum-classical correspondence on associated vector bundles over locally symmetric spaces –arxiv-1710-04625v1

Aktuelle Forschungsprojekte
“Émergence et partnerariat stratégique” - Forschungsprojekt zur Spektraltheorie von Transfer Operatoren (gefördert von der Universität Grenoble)

Gastwissenschaftler/innen
Dr. Benjamin Küster (Universität Marburg), Oktober 2017-März 2018

Weitere Funktionen
Organisation der Winterschool “Resonances: Scattering and dynamics”
Jan 2017 – Paris Orsay
Organisation der AG “Mathematik der Quanteninformatik” auf der Sommerakademie der Studienstiftung des deutschen Volkes in Olang – September 2017

Prof. Dr. Michael Winkler - Partielle Differentialgleichungen

Personal
Sekretariat

Birgit Duddeck-Buijs

Wissenschaftliche Mitarbeiter/innen
Xinru Cao, B. Sc.
Marcel Freitag, M. Sc.
Dr. rer. nat. Johannes Lankeit

Publikationen

  • Bellomo, N.; Winkler, M.: Finite-time blow-up in a degenerate chemotaxis system with flux limitation. 
  • Transactions of the American Mathematical Society B 4, 2017, 31-67 
  • Bellomo, N.; Winkler, M.: A degenerate chemotaxis system with flux limitation: Maximally extended solutions and absence of gradient blow-up. Communications in Partial Differential Equations 42, 2017, 436-473
  • Black, T.; Lankeit, J.; Mizukami, M.: Singular sensitivity in a Keller–Segel-fluid system. Journal of Evolution Equations, 2017, doi.org/10.1007/s00028-017-0411-5
  • Cao, X.; Winkler, M.: Sharp decay estimates in a bioconvection model with quadratic degradation in bounded domains. Erscheint in: Proceedings of the Royal Society of Edinburgh: Section A
  • Cieślak, T.; Winkler, M.: Global bounded solutions in a two-dimensional quasilinear Keller-Segel system with exponentially decaying diffusivity and subcritical sensitivity. Nonlinear Analysis: Real World Applications 35, 2017, 1-19
  • Cieślak, T.; Winkler, M.: Stabilization in a higher-dimensional quasilinear Keller-Segel system with exponentially decaying diffusivity and  subcritical sensitivity. Nonlinear Analysis 159, 2017, 129-144
  • Fila, M.; Winkler, M.: Slow growth of solutions of super-fast diffusion equations with unbounded initial data. Journal of the London Mathematical Society 95, 2017, 659-683
  • Kavallaris, N.; Lankeit, 
  • J.; Winkler, M.: On a degenerate non-local parabolic problem describing infinite dimensional replicator dynamics. SIAM Journal on Mathematical Analysis 49, 2017, 954-983
  • Lankeit, J.: Locally bounded global solutions to a chemotaxis consumption model with singular sensitivity and nonlinear diffusion. Journal of Differential Equations 262, 2017, 4052-4084
  • Lankeit, J.; Mizukami, M.: How far does small chemotactic interaction perturb the Fisher-KPP dynamics? Journal of Mathematical Analysis and its Applications 451, 2017, 429-442
  • Lankeit, J.; Neff, P.; Osterbrink, F.: Integrability conditions between the first and second Cosserat deformation tensor in geometrically nonlinear micropolar models and existence of minimizers. Zeitschrift für Angewandte Mathematik und Physik, 2017
  • Lankeit, J.; Winkler, M.: A generalized solution concept for the Keller-Segel system with logarithmic sensitivity: global solvability for large nonradial data. Nonlinear Differential Equations and Applications 24, 2017, Art. 49, 33 S.
  • Lou, Y.; Tao, Y.; Winkler, M.: Nonexistence of Nonconstant Steady-State Solutions in a Triangular Cross-Diffusion Model. Journal of Differential Equations 262, 2017, 5160-5178
  • Surulescu, C.; Winkler, M.: Global weak solutions to a strongly degenerate haptotaxis model.
  • Communications in Mathematical Sciences 1, 2017, 1581-1616
  • Tao, Y.; Winkler, M.: Effects of signal-dependent motilities in a Keller-Segel-type reaction-diffusion system. Mathematical Models and Methods in Applied Sciences 27, 2017, 1645-1683 
  • Tao, Y.; Winkler, M.: Critical mass for infinite-time aggregation in a chemotaxis model with indirect signal production. Erscheint in: Journal of the European Mathematical Society 
  • Wang, Y.; Winkler, M.; Xiang, Z.: The small-convection limit in a two-dimensional chemotaxis-Navier-Stokes system Erscheint in: Mathematische Zeitschrift
  • Wang, Y.; Winkler, M.; Xiang, Z.: Global classical solutions in a two-dimensional chemotaxis-Navier-Stokes system with subcritical sensitivity. Erscheint in: Annali della Scuola Normale Superiore di Pisa, Classe di Scienze
  • Winkler, M.: How far do chemotaxis-driven forces influence regularity in the Navier-Stokes system?
  • Transactions of the American Mathematical Society  369, 2017, 3067-3125
  • Winkler, M.: Global existence and slow grow-up in a quasilinear Keller-Segel system with exponentially decaying diffusivity. Nonlinearity 30, 2017, 735-764
  • Winkler, M.: Asymptotic homogenization in a three-dimensional nutrient taxis system involving food-supported proliferation. Journal of Differential Equations 263, 2017, 4826-4869
  • Winkler, M.: Emergence of large population densities despite logistic growth restrictions in fully parabolic chemotaxis systems. Discrete and Continuous Dynamical Systems - B 22, 2017,  2777-2793
  • Winkler, M.: Singular structure formation in a degenerate haptotaxis model involving myopic diffusion.
  • Erscheint in: Journal de Mathématiques Pures et Appliquées
  • Winkler, M.: One-dimensional super-fast diffusion: Persistence vs.~extinction revisited. Extinction at spatial infinity. Erscheint in: Journal of Dynamics and Differential Equations

Promotionen
Dr. rer. nat. Johannes Lankeit
Qualitative analysis of some cross-diffusive evolution systems

Gastaufenthalte
Tokyo University of Science, Japan, Februar 2017, Forschungsaufenthalt
Dong Hua Universität Shanghai, China, März 2017, Forschungsaufenthalt von Johannes Lankeit
Dong Hua Universität Shanghai, China, April 2017, Forschungsaufenthalt
Université Paris 13, Frankreich, September 2017, Forschungsaufenthalt
Dong Hua Universität Shanghai, China, Oktober 2017, Forschungsaufenthalt

Weitere Funktionen
Mitglied des “Editorial Board” von:
Mathematical Models & Methods in Applied Sciences
Journal of Mathematical Analysis and its Applications
Nonlinear Analysis: real World Applications
Discrete and Continuous Dynamical Systems – Series B
Acta Mathematicae Applicandae

Aktuelle Forschungsprojekte

  • DFG-Forschungsprojekt “Analysis of chemotactic cross-diffusion in complex frameworks”
  • DAAD-gefördertes Forschungsprojekt “Qualitative analysis of models for taxis mechanisms”

Gastwissenschaftler/innen
Prof. Youshan Tao, Dong Hua University, Shanghai, China
Prof. Yulan Wang, Xihua University, Chengdu, China
Dr. Xueli Bai, Northwestern Polytechnical University, Xian, China
Msc. Shunsuke Kurima, Tokyo University of Science, Japan
Msc. Masaaki Mizukami, Tokyo University of Science, Japan

The University for the Information Society