Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Glasfasern aus der Optoelektronik in der Fakultät für Elektrotechnik, Informatik und Mathematik, Foto: Universität Paderborn

Show image information

Glasfasern aus der Optoelektronik in der Fakultät für Elektrotechnik, Informatik und Mathematik, Foto: Universität Paderborn

| Katharina Strothmann

Mentoring-Programm perspEktIveM: Sechster Jahrgang erfolgreich abgeschlossen

Das Mentoring-Programm perspEktIveM der Fakultät für Elektrotechnik, Informatik und Mathematik möchte interessierten Studentinnen ab dem 4. Semester einen Einblick in den Alltag von DoktorandInnen ermöglichen. Mit diesem Programm können die Mentees die Arbeitswelt und die Anforderungen, die an Promovierende gestellt werden, aus nächster Nähe kennenlernen. Ziel ist es, den Studentinnen eine fundierte und reflektierte Entscheidung für eine wissenschaftliche Laufbahn zu ermöglichen.

Vor einem Jahr startete der sechste Mentoring-Durchgang. Vier Studentinnen der Fakultät EIM nahmen teil und schnupperten in den Aufgabenbereich von wissenschaftlichen MitarbeiterInnen hinein. Sie nutzten die Möglichkeit, die Doktorandinnen und Doktoranden zu ihrem Arbeitsalltag zu befragen und erfuhren so mehr über deren Aufgaben und Pflichten. Zusätzlich gab es ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm. Es wurden Workshops wie „Bewerbung in der Wissenschaft“ und eine Podiumsdiskussion zum Thema „(Mit) Frauen an die Spitze! Promotion, Forschung, Berufseinstieg“ veranstaltet. Einige Studentinnen erhielten zudem die Möglichkeit, ihre MentorInnen auf Konferenzen zu begleiten und so einen typischen Teil der wissenschaftlichen Arbeit kennenzulernen.

Am 24. April 2017 endete der sechste Mentoring-Durchgang mit einer Abschlussveranstaltung. Die TeilnehmerInnen erhielten ihr Zertifikat durch den Dekan der Fakultät und hatten beim anschließenden Sektempfang die Möglichkeit, das vergangene Mentoring-Jahr Revue passieren zu lassen.

Gleichzeitig wurde die neue Projektleiterin Frederike Kallmeyer vorgestellt, die ab Mai die Organisation der beiden Mentoring-Programme perspEktIveM und look upb übernimmt. Wir wünschen Frau Kallmeyer viel Erfolg bei ihren neuen Aufgaben!

Der siebte Mentoring-Jahrgang beginnt in Kürze, Bewerbungsschluss ist der 31. Mai 2017.

Weitere Informationen sowie Berichte über die Teilnahmen an den internationalen Konferenzen finden Sie auf der Homepage des Programms:

www.eim.upb.de/perspektivem

Kontakt:
Frederike Kallmeyer
perspektivem(at)eim.upb(dot)de
Tel.: 05251/ 60-3070
Raum: P1.6.09.1

The University for the Information Society