Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Glasfasern aus der Optoelektronik in der Fakultät für Elektrotechnik, Informatik und Mathematik, Foto: Universität Paderborn

Show image information

Glasfasern aus der Optoelektronik in der Fakultät für Elektrotechnik, Informatik und Mathematik, Foto: Universität Paderborn

|

Dunkl operators, special functions and harmonic analysis

Am Institut für Mathematik findet vom 8.-12. August die internationale 
Tagung

"Dunkl operators, special functions and harmonic analysis"

aus Anlass des 75. Geburtstags von Prof. Charles F. Dunkl (University of Virginia) statt. Seine  Erfindung der "Dunkl-Operatoren" hat seit Ende der 1980iger Jahre die Entwicklung der modernen Theorie multivariabler spezieller Funktionen  in der Harmonischen Analysis und Darstellungstheorie maßgeblich beeinflusst.

Die Tagung, zu der zahlreiche international renommierte Vortragende geladen sind, wird organisiert von Prof. Margit Rösler (Institut für Mathematik) zusammen mit den Professoren Mourad Ismail (University of Central Florida), Michael Voit (TU Dortmund), sowie Tom Koornwinder und Eric Opdam (Universiteit van Amsterdam).

Für ausführliche Informationen zu dem Tagungsprogramm besuchen Sie bitte 

http://math.uni-paderborn.de/arbeitsgruppen/arbeitsgruppe-harmonische-analyse/dunkl2016/

The University for the Information Society