Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Glasfasern aus der Optoelektronik in der Fakultät für Elektrotechnik, Informatik und Mathematik, Foto: Universität Paderborn

Bildinformationen anzeigen

Glasfasern aus der Optoelektronik in der Fakultät für Elektrotechnik, Informatik und Mathematik, Foto: Universität Paderborn

|

Shanghai-Ranking 2018: Sehr gutes Ergebnis für Paderborner Mathematik in renommierten Ranking

Beim internationalen „Academic Ranking of World Universities“ (ARWU), auch bekannt als Shanghai-Ranking, ist die Universität Paderborn jetzt im Bereich Mathematik unter den besten 75 Hochschulen weltweit platziert worden. Das ARWU gilt als eines der renommiertesten Forschungsrankings. Jährlich werden dabei mehr als 1200 Universitäten und deren Fachbereiche miteinander verglichen und ergeben am Ende eine Top-500-Liste. Damit steht die Paderborner Mathematik in Deutschland auf Platz 2 des Rankings.

„Wir freuen uns sehr über diese außerordentlich gute Platzierung und sehen dies als weitere Motivation, unsere Arbeit in Forschung und Lehre weiterzuentwickeln“, sagt Prof. Dr.-Ing. Reinhard Keil, Dekan der Fakultät für Elektrotechnik, Informatik und Mathematik.

Unter den Kriterien, die beim ARWU für die Entscheidungsfindung herangezogen werden, befinden sich etwa die Anzahl von Alumni und Mitarbeitern, die von anderen Wissenschaftlern häufig zitiert werden, oder die Anzahl an Artikeln, die in Wissenschaftszeitschriften veröffentlicht wurden.

Genauere Informationen hierzu und zu den in das Ranking eingeflossenen Vergleichsindikatoren finden sich hier:
http://www.shanghairanking.com/shanghairanking-subject-rankings/mathematics.html

Die Universität der Informationsgesellschaft